Frohe Weihnachten und schön war es 2012

Ein ereignisreiches Jahr 2012 geht für mich zu Ende. Es war ein schönes Jahr, mit vielen tollen Begegnungen, Eindrücken und schönen Touren. Es waren jetzt zwar keine extravaganten Ziele dabei und manch einer mag auch nur müde lächeln, aber ich bin zufrieden. Natürlich hat sich mein Fokus im Outdoorbereich auch etwas verschoben. Mit Kleinkind sieht die Welt dann eben doch anders aus. Dennoch hatten wir wunderbare Momente, konnten tolle Eindrücke sammeln und waren ganz einfach viel in der Natur unterwegs.

2013 - der Gipfelblick hat viel vor

Auch der Gipfelblick hat sich 2012 weiter entwickelt. Endlich hat er seine eigene Domain erhalten und findet seitdem doch deutlich mehr Leser. Auch wenn ich teilweise nicht mehr so viel Zeit für den Blog hatte, befindet er sich auf einem guten Weg, nämlich Freude an der Natur, an Bergsportaktivitäten oder einfach an schönen Touren zu vermitteln. Natürlich habe ich tausend Ideen, die ich umsetzten könnte, wenn ich endlich mal viel Zeit hätte, aber ob das 2013 der Fall sein wird? Neben Beruf und Kind bleibt häufig nicht mehr so viel Zeit und die verbringe ich dann oft lieber draußen. Dennoch hoffe ich, dass ich auch weiterhin meinen Lesern das am Bergsport vermitteln kann, was mich selbst daran so fasziniert: die Schönheit der Landschaft, das Glücksgefühl es auf den Gipfel geschafft zu haben oder die Faszination an einer schönen Kletterroute.

2012 geht zu Ende und es bleibt nur noch...


... danke zu sagen. Danke für die vielen Leser, danke für die vielen netten Kontakte und danke für die vielen, vielen Kooperationen, die mir allesamt eine große Freude gemacht haben. Ich wünsche Euch allen schöne Feiertage und einen guten Start in 2013. Auf viele Gipfelziele, Touren und wunderbare Eindrücke.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen