European Outdoor Film Tour (E.O.F.T) wieder unterwegs

Bereits zum zwölften Mal tritt die E.O.F.T. ihre Reise durch Europa an, mit im Gepäck die neuesten und exklusivsten Extremsportfilme und Abenteuerexpeditionen. Von Oktober bis Ende Dezember stehen insgesamt neun europäische Länder und knapp 200 Städte auf dem Spielplan.

Das zweistündige Filmprogrammaus acht Kurzfilmen zeigt einen Querschnitt verschiedener Sportarten und stellt besonders die Athleten und deren herausragenden Leistungen in den Vordergrund: 

  • 2112, Big Mountain Snowboarder in Alaska 
  • A NEW PERSPECTIVE, Alpinklettern in Pakistan 
  • BIRDMEN, Wingsuit Proximity Flying 
  • SKETCHY ANDY, Slacklinen auf hohem und verrückten Niveau 
  • THE CROSSING, Expeditionsdokumentation in Victoria Island 
  • THE SHAPESHIFTER, Kajakfahren in völlig neuem Licht 
  • THE SHARK´S FIN, die Bezwingung des Mount Meru in Indien 
  • WHERE THE TRAIL ENDS, Mountainbiken am Ende der Welt!
Die E.O.F.T. erzählt die Geschichten von Abenteurern und Outdoorsportlern, deren Neugier stärker ist als die Angst vor dem Unbekannten und dem eigenen Versagen. Im Fokus stehen Kletterer, Slackliner, Wingsuit-Flyer, Mountainbiker und Snowboarder, die an ihre persönlichen Grenzen gehen, um die intensivsten Momente ihres Lebens erleben.

Weitere Infos zu den Filmen und den genauen Terminen gibt es hier

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen