Vaude unterstützt Save the Children in Japan

Ganz nach dem Motto Bergsport lebt von der Gemeinschaft und der gegenseitigen Hilfe, spendet das deutsche Outdoor Unternehmen Vaude für die unabhängige Kinderrechtsorganisation Save the Children. Die Organisation kümmert sich in Japan um traumatisierte Kinder, die Erdbeben und Tsunami überlebt haben. Seit 15. März ist bereits ein Team vor Ort und hilft den Kindern mit dem Erlebten umzugehen, es zu verarbeiten und in einen Alltag zurück zu finden.

Vaude hilft japanischen Kindern

Das Unternehmen aus Tettnang am Bodensee möchte mit seiner Spenenaktion ein Zeichen der Gemeinschaft setzen. Deswegen spendet Vaude auch nicht einfach das Geld, sondern ruft über Facebook auf, einen Eintrag auf der Spendenpinnwand zu hinterlassen. Für jeden Eintrag spendet Vaude einen Euro an Save the Children.

Zur Spendenpinnwand geht es hier: Vaude bei Facebook

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen